Allgemeine Geschäftsbedingungen der ACB - ABI - Clemens Amberg Consult e.K.

amberg@cbe-h.de
Bad Bevensen - Secklendorf
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ACB - ABI

Sonstiges
Allgemeine Geschäftsbedingungen der ACB - ABI
1. Unsere Angebote sind auf der Grundlage uns erteilter Informationen aufgebaut. Wenn wir trotz unserer Bemühungen keine vollständigen Informationen erhielten, dann können diese auch nachgereicht werden, auch wenn wir dies im Nachhinein feststellen. Deshalb wird eine Haftung auf Vollständigkeit nicht übernommen.

2. Unsere Angebote und Nachweise sind freibleibend. Alle Abschlüsse werden nur nachdirekten Verhandlungen mit uns angenommen und schriftlich bestätigt. Grundsätzlich werden die Kontakte zu den Käufern, Mietern oder Verkäufer oder Vermieter nur von ACB/ABI oder seinen Assistenten hergestellt. Abschlüsse – auch nach direkten Gesprächen – bedürfen der Schriftform bzw. enden mit einem Vertrag. Zwischenverkäufe oder Verfügungen bleiben vorbehalten.

3. Unsere Angebote dienen ausschließlich dem Empfänger. Die Weitergabe – auch an rechtlich verbundene Unternehmen –den Familieangehörigen führen zu einem unmittelbaren Provisionsanspruch. Dieser Anspruch bleibt auch erhalten, wenn der Vertrag zu Bedingungen abgeschlossen wurde, die dem Angebot nicht mehr entsprechen bzw. bei Erweiterungen oder Standortveränderungen, in dem die Ausarbeitung von ACB/ABI als Grundlage genutzt werden.

4. Der Anspruch auf Maklerprovision nach MaBV, Leistungshonorare nach HOAI bleibt bestehen, auch wenn Verträge aus zeitlichen oder wirtschaftlichen Zusammenhängen zunächst nicht zustande kommen. Vorrangig gelten dabei dann das Urheberrecht und ein mögliches Copyright von ACB/ABI. Das gilt auch für erbrachte Leistungen, die für einen anderen Standort, der aus baurechtlichen oder finanztechnischen Gründen ausgewählt wurde.

5. Der Angebotsnehmer ist zur umgehenden schriftlichen Mitteilung seines Abschlusses an Dritte, mit genauer Angebe der Adresse und des Standortes an ACB/ABI mit dem Nachweis verpflichtet. Ansonsten sind unsere Honoraransprüche Bestandteil unserer Geschäftsbedingungen.

6. Die Maklerprovision ist in dem Preis nicht enthalten und wird dem Käufer oder Mieter in Rechnung gestellt. Nur durch eine Zusatzvereinbarung kann das provisionsfreie Angebot für den Käufer oder Mieter entstehen.  In diesem Falle zahlt der Auftraggeber, Verkäufer oder Vermieter das Honorar aus dem Gesamtbetrag des Objektes an den Makler. Das beträgt in allen Fällen bei Verkauf 5 %, bei Vermietung und Verpachtung 2 Monatsmieten, bei Objektvermittlung 2/12 des jährlichen Umsatzes im stabilisiertem 4 Jahr bzw. nach Vereinbarung. Zusätzlich wird die am Tage der Berechnung die gültige Mehrwertsteuer – zurzeit 19% - Bestandteil der Rechnungslegung.

7. Urheberrechte und Copyright gelten für alle Ideen, Informationen, Planungsvorschlägen, Standortfragen, einschl. Grundstücksflächen und Nutzungsrechte. Darin enthalten sind auch Urheberrechte unserer beteiligten Partner, die ausschließlich für ACB und ABI genutzt werden können. Der Käufer kann kostenpflichtig die unabhängig von AACB oder ABI erwerben oder über eine Lizenz nutzen. Der Leistungsumfang ist Bestandteil der Übernahmewünsche des Käufers.

8. Unsere Zahlungsmodalitäten gelten wie folgt als vereinbart:
Honorare, Provisions- und Kostenabrechnungen sind nach Übergabe und Zustellung der Rechnung, nach notarieller Vertragserfüllung als erbrachte Leistung abgeschlossen und verdient. Die Rechnungslegung erfolgt nach diesem Termin, ist zahlbar innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungslegung und unabhängig von der Projektübernahme. Dazu gehören auch die Abschlagszahlungen nach erbrachten Leistungen bei der Anwendung der HOAI, MaBV und nach Vorgabe aus dem BGB, Änderungen nach dem 01.01.2018.

9. Abweidende Vereinbarungen müssen grundsätzliche von ACB und ABI schriftlich bestätigt sein.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Lüneburg. Es gelten ansonsten die gesetzlichen Bedingungen nach § 328 BGB und HGB
 
Clemens Amberg Consult, Bad Bevensen, HRA 202231
 
Amberg – Beyer Immobilienprojektentwicklung HRA B 206843

Stand 10.01.2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü